VERBAND

Der Liechtensteinische Islandpferdeverband (LIIV) ist ein selbstständiger, parteipolitisch und konfessionell neutraler Verein im Sinne des Liechtensteinischen Vereinsrechts. Er wurde am 15. September 2016 gegründet und ist Mitglied der FEIF (International Federation of Icelandic Horse Associations). 

 

Der LIIV fördert das Wissen und den richtigen Umgang in Haltung und Gebrauch des isländischen Reitpferdes. Insbesondere die pferdegerechte Gruppenhaltung in Offenstallungen mit Weidegang, die Erhaltung des Robustpferde Charakters und der Gangarten. Der LIIV setzt sich auch für die dem Tierschutz verpflichtete Nutzung des Islandpferdes in der ganzen Vielseitigkeit der Rasse ein. 

 


Kontakt

A. Alexandra Hoop, Präsidentin

Schlattstrasse 31

LI - 9491 Ruggell

PHONE: +41 79 405 51 47

MAIL: praesidium@li-iv.org